Leo Fischer

Leo Fischer


Der Kaffee am Arsch der Welt

Leo Fischers philosophischer Bestseller "Der Kaffee am Arsch der Welt" nimmt die Kalenderweisheiten von Autoren wie John Strelecki, Paulo Coelho oder der Talkshow-Nervensäge Richard David Precht aufs Korn.

Wer ist Leo Fischer, der kontroverse Motivationspapst? Sicher ist, dass sein Buch eine Generation spaltet - die einen halten es für eines der gefährlichsten Werke der Saison, blasphemisch, vulgär, obszön, jugendgefährdend. Andere berichten davon, dass sie die Tipps und Lebenshinweise aus dem Buch SOFORT praktisch umsetzen konnten, um mehr Netto vom Brutto und Produktivitätssteigerungen von mehr als 50% zu erreichen. Im Beruf und aber auch privat, sprich Sex.

Termine

Do, 03.09.2020
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Vereinsheim

Occamstrasse 8
80802 München
Tickets 089/344974
Lokal 089/33088655

info@vereinsheim.net