Pubquiz

Pubquiz


Die audio-visuelle Rätselspaß-Erfahrung im Herzen Schwabings

Seit dem zauberhaften Herbst im Jahre 2015 lädt ein ehemaliger Vereinsheim-Barmann namens Andi in unregelmäßigen Abständen zum Vereinsheim-Pubquiz ein, der audio-visuellen Rätselspaßerfahrung im Herzen Schwabings - und das ist durchaus wörtlich zu verstehen.

Über zwei Videoleinwände im Vereinsheim gibt es mittels einer Powerpointpräsentation nicht nur die pubquizüblichen Text- und Musikfragen zu beantworten, sondern es gibt immer auch eine Vielzahl an Bildern, Grafiken und auch Videos zum Be- und Entknobeln. Das Fragenrepertoire ist dabei so gewählt, dass es eben kaum klassisches Schulwissen abfragt, sondern überwiegend Transferwissen zu Allgemeinbildung, aktuellem Zeitgeschehen, Musik und Sport oder manchmal auch einem im Vorfeld bekannt gegebenen Schwerpunktthema benötigt wird. Zudem gibt es auch ca. zehn Schätzfragen, für die nur das jeweils am besten geschätzt habende Team Punkte erhält.

Immer wieder geben sich auch Künstler aus der Kabarett- und Kleinkunstszene die Ehre und beteiligen sich über Videofragen. Um einfach mal unverblümtes Namedropping zu betreiben: Constanze Lindner, Rolf Miller, Martin Frank, Suchtpotential, Ulan & Bator, Berni Wagner, Stefan Kröll, Robert Alan, Stefan Verra und natürlich die Vereinsheim-Locals Zwoa Bier, Björn Puscha, Moses Wolff und Christoph Theussl … Sie alle stellten schon und stellen immer wieder mal per Video Fragen an die Pubquiz-Gemeinde.

Zu gewinnen gibt es neben ewig währendem Ruhm, Stolz und Selbstachtung aber natürlich auch Materielles. So gibt es zum Einen Freikarten für Kabarett- und Kleinkunstveranstaltungen in München. Zum Anderen fließt aber auch ein Teil des Eintritts in den Pott und wird als Geldpreis wieder ausgeschüttet. Apropos ausgeschüttet... die Gewinner der oben erwähnten Schätzfragen bekommen zusätzlich zu den Punkten auch noch eine Schnapsrunde für ihr Team

Alles in allem ist das Pubquiz im Vereinsheim somit ein bisschen wie das Vereinsheim selbst. Urig-modern, aber auch lustig-tragisch, dabei offenherzig, aber auch irgendwie ein bisschen schräg. Ein kleines Stückchen Heimat für nette Menschen wirklich jeden Alters. Überzeugt euch selbst von der speziellen Atmosphäre und schaut einfach mal rein beim nächsten Vereinsheim Pubquiz. Rätselmeister Andi freut sich auf euch.


Teamgröße maximal 6 Leute, Reservierung auch für maximal 6 Leute möglich. Für jeden Leut' weniger gibt's einen Pluspunkt in der Endabrechnung.


Termine

Leider keine aktuellen Termine.