Gemischter Satz

Gemischter Satz


Mit: Tilman Birr und Götz Frittrang

Der Gemischte Satz, eine Spezialität aus Österreich, ist ein Wein, der aus vielen unterschiedlichen Rebsorten hergestellt wird und vor allem im Heurigen gerne serviert wird.

Einmal im Monat verwandelt sich das Vereinsheim in eine Buschenschenke und serviert uns nicht nur feinen Wein, sondern auch exzellente Künstler:innen aus unterschiedlichen Genres, die sich einen Abend lang die Bühne teilen. Da trifft Kabarett auf Klassik, Literatur auf Liedermacherei und Musikkabarett auf Szenische Lesungen.

Am 05.12.2023 mit Tilman Birr und Götz Frittrang

GÖTZ FRITTRANG (Stand Up Kabarett)
In Götz Frittrangs Programm „Götzendämmerung“ erleben Sie zwei Stunden irrsinnige Wanderungen durch das Gehirn eines ungehemmten Durchschnittsdeutschen. Immer zwischen „Genauso kenn ich das auch!“ und „Moment mal! Wie kommt er denn jetzt da drauf?!“ und am Ende werden sie schlappgelacht und angefüllt mit bildgewaltigen Assoziationen nach Hause gehen und dem Weltuntergang gelassen entgegensehen.

TILMAN BIRR
Tilman Birr wurde „das Schweizermesser der Bühne“ genannt. Seit gefühlten 100 Jahren steht er mit Text, Standup und Musik auf der Bühne, hat Musikalben, Bücher und Romane veröffentlicht und ist eine Hälfte des Mundartcoverrockakustikduos „Welthits auf Hessisch“. Seit Jahren beschäftigt er sich mit einer zentralen Frage der Menschheit. Diese Frage lautet: „Hä?“. Oder anders formuliert: Menschen sind auch seltsam – einige muss man lieben, andere verdienen einen Tritt vors Schienbein. Eigentlich müsste man kopfschüttelnd davorstehen. Aber wenn man die Welt in Wort und Musik formt, fällt es leichter, sie nicht ernst zu nehmen. Und man sollte das Leben auf gar keinen Fall zu ernst nehmen, denn man kommt da eh nicht lebend heraus.

Termine

Di, 19.11.2024
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
21,60 €

Vereinsheim

Occamstrasse 8
80802 München
Tickets 089/344974
Lokal 089/33088655

zur Karte (Google Maps)

info@vereinsheim.net