Yannik Sellmann

Yannik Sellmann


Ein guter Tag

Als Yannik Sellmann 13 Jahre alt war, sagte ihm sein Kinder- und Jugendpsychiater, dass unklar ist, ob er je wieder normal zur Schule gehen kann.

Genau 13 Jahre später spielt er die Premiere seines ersten Soloprogramms “Ein guter Tag” im Vereinsheim Schwabing. Der bekannte Poetry Slammer (2facher Bayerischer Meister, 2facher Münchner Stadtmeister) und Stand Up Comedian (Vereinsheim Schwabing im BR) beleuchtet dabei nicht nur den latenten Wahnsinn in seinem Kopf, sondern auch den alltäglichen Wahnsinn eines in München lebenden Künstlers. Psychosen, hohe Mieten, stressige Ausflüge in den örtlichen Klettergarten, das Aufwachsen in einem katholischem Umfeld, das Kaufen einer Brille - alles wird attackiert.

“Ein guter Tag” ist die bühnengewordene Überforderung eines Outsiders, der aufgehört hat, dazugehören zu wollen - schreiend komisch und an manchen Stellen ein wenig zu wahr.

Vereinsheim

Occamstrasse 8
80802 München
Tickets 089/344974
Lokal 089/33088655

info@vereinsheim.net