Katharina Greve & Miriam Wurster


Cartoon-Lesung mit Katharina Greve & Miriam Wurster

Nichts als die Wahrheit

Die Wahrheit ist, dass wir im postfaktischen Zeitalter nicht mehr wissen, was die Wahrheit ist. Die Cartoonistinnen Miriam Wurster und Katharina Greve sind Expertinnen für Lüge und Wirklichkeit und scheuen sich nicht, auch unbequemste Wahrheiten über untersagte Umrührstäbchen, plötzliche Papstrücktritte, Frauen an der Karrierefront und Männer ohne Wahlrecht ans Licht zu zerren. Dafür beamen die beiden ihre Cartoons auf die Leinwand und leihen den Figuren ihre Stimmen.



Katharina Greve lebt als Cartoonistin und Ex-Architektin in Berlin. Neben Zeichnungen für Titanic, neues deutschland, taz, Das Magazin u.a. veröffentlichte sie bisher einen Cartoon-Band und fünf Graphic Novels. 2013 sagte sie per Cartoon den Rücktritt von Papst Benedikt XVI. voraus. Ihr Webcomic www.das-hochhaus.de erhielt 2016 den Max-und-Moritz-Preis als bester deutscher Comic-Strip. www.katharinagreve.de

Miriam Wurster wohnt in Bremen und arbeitet seit 2000 als Cartoonistin u.a. für neues deutschland, Charlie Hebdo, Titanic, Stern, taz und den Weser Kurier. 2015 wurde sie beim Deutschen Karikaturenpreis mit dem silbernen Bleistift ausgezeichnet und erhielt 2018 den Karikaturenpreis der deutschen Zeitungen. www.wurster-cartoon-blog.de

Termine

Leider keine aktuellen Termine.